AGB

Da es sich um reine private Ferienhausvermietungen handelt, besteht kein Beherbergungsvertrag, sondern es handelt sich um ein normales Mietrecht.

Daher kann auch keine MwSt ausgewiesen werden.